Luftbläschen im Wasser


Nach Spülungen des Rohrnetzes kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass im Wasser Luftreste verbleiben. Sie färben es für kurze Zeit milchig. Lässt man ein Glas Wasser stehen, steigen die Luftbläschen nach oben und das Wasser wird klar.
Diese Erscheinung kann 1-2 Tage andauern. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung ist damit nicht verbunden.