Autor: Edith Vogel

Kommunale Klimaschutzinitiative

Kläranlage Hankensbüttel Faulung der Klärschlämme aus der Behandlung des kommunalen Abwassers und des Abwassers aus der Kartoffelverarbeitung. Förderkennzeichen 03K11492 Laufzeit 01.01.2020 – 31.12.2023 Ziel und Inhalt Die Belastung der Kläranlage Hankensbüttel wird aus dem...

Faktencheck

Inhaltsstoffe im Trink- und Abwasser Wollten Sie schon immer wissen, was wirklich hinter den Meldungen in der Presse steckt, wenn von Gefahren für und durch das Trinkwasser oder das Abwasser die Rede ist?Im Folgenden...

Baumaßnahmen und Wartungsarbeiten

Unser oberstes Anliegen ist es, die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung ständig zu gewährleisten. Mit diesen Neubau-, Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Leitungen kann es zu verschiedenen Beeinträchtigungen für unsere Kunden kommen (z. B. Beeinträchtigungen im...

Betreiber von Kleinkläranlagen

Betreiber von Kleinkläranlagen

Für Betreiber von Kleinkläranlagen gibt es seit dem 1.1.2012 eine wichtige Änderung: Die Satzungen der Kommunen zur Übertragung der Abwasserbeseitigungspflicht des häuslichen Abwassers aus dezentralen Abwasseranlagen auf die Grundstückseigentümer wurden durch eine einheitliche Satzung...

Serviceseite für die Feuerwehren

Hydranten: Informationen für den Hydrantendienst Hydranten: Kurzanleitung für den Hydrantendienst Hydranten: Fehlerkatalog Hydrantenschäden Hydranten: Überprüfungsbericht

Wird das Wasser im Sommer knapp?

Grundwasserreserven sind ausreichend vorhanden, die technischen Anlagen und die Wasserrechte wurden in den letzten Jahrzehnten und werden in nächster Zeit dem steigenden Bedarf angepasst, sodass die Wasserversorgung jederzeit gesichert ist.

Linkseite

Linkseite

Welche Qualität hat das Leitungswasser in Deutschland? Wie wird es kontrolliert? Wie sieht es mit Nitrat, Blei oder Krankheitserregern aus? Was ist bei den Trinkwasserinstallationen im eigenen Haus zu beachten? All das und mehr...

Trinkwasseranalysen

Das Trinkwasser ist eines der am besten kontrollierten Lebensmitel. Auf der Grundlage der Trinkwasserverordnung und verbandsinterner Vorgaben wird das Trinkwasser des Wasserverbandes Gifhorn regelmäßig untersucht und überwacht. Unser Verbandsgebiet teilt sich in 15 Versorgungsgebiete...

Besuch ehemaliger Teves-Führungskräfte

Eine Gruppe ehemaliger Führungskräfte der Continental Teves AG & Co. OHG in Gifhorn besuchte am 13.03.2019 den Wasserverband. Die 16 Männer unternehmen regelmäßig Exkursionen, um sich über verschiedene Themenfelder aus erster Hand informieren zu...