Kategorie: Nützliche Infos

Zeigt die Beiträge im Menü unter Service und Preise – Nützliche Informationen im Blog-Format an

Faktencheck

Inhaltsstoffe im Trink- und Abwasser Wollten Sie schon immer wissen, was wirklich hinter den Meldungen in der Presse steckt, wenn von Gefahren für und durch das Trinkwasser oder das Abwasser die Rede ist?Im Folgenden...

Wird das Wasser im Sommer knapp?

Grundwasserreserven sind ausreichend vorhanden, die technischen Anlagen und die Wasserrechte wurden in den letzten Jahrzehnten und werden in nächster Zeit dem steigenden Bedarf angepasst, sodass die Wasserversorgung jederzeit gesichert ist.

Trinkwasseranalysen

Das Trinkwasser ist eines der am besten kontrollierten Lebensmitel. Auf der Grundlage der Trinkwasserverordnung und verbandsinterner Vorgaben wird das Trinkwasser des Wasserverbandes Gifhorn regelmäßig untersucht und überwacht. Unser Verbandsgebiet teilt sich in 15 Versorgungsgebiete...

Frostgefahr für Wasserzähler

Rechtzeitiges Vorbeugen bewahrt vor Schäden Strenger Frost hat in den vergangenen Wintern zahlreiche unzureichend geschützte Hauswasserzähler im Versorgungsgebiet des Wasserverbandes Gifhorn zum Platzen gebracht. Dadurch entstanden bei Betroffenen Schäden durch auslaufendes Wasser und Kosten...

Zählerwechsel

Zählerwechsel werden im gesamten Verbandsgebiet kontinuierlich von Mitarbeitern des Wasserverbandes oder von beauftragten Firmen durchgeführt. Die Monteure können sich ausweisen. Sollten Sie Zweifel haben, rufen Sie uns unter Servicetelefon Netze an. Ein Wasserzähler wird...

Störungen im Kanalbetrieb

Beschwerden im Bereich des öffentlichen Kanalnetzes, wie z. B. klappernde Schachtdeckel Geruchsbelästigungen Verstopfungen u. a. nehmen wir hier entgegen: Servicetelefon Netze während der Dienstzeiten Störungsannahme nach Dienstschluss Bitte beachten Sie: Bei Verstopfung der Abwasserleitung...

Was passiert bei der Hochdruck-Kanalreinigung?

Bei der Hochdruck-Kanalreinigung wird ein Schlauch mit einer Reinigungsdüse von einem Schacht aus durch die Kanalisation geführt. Am nächsten Schacht angekommen, wird der Schlauch per Motorwinde zurückgezogen, wodurch die im Kanal befindlichen Ablagerungen herausgespült...